Gemeinde Garrel

Inhalt

Inhalt

Bildung & Teilhabe

Ansprechpartner/in
Frau Meike Santjer
Zimmer 1.18 - Sozialamt // 1. OG
Telefon: 04474 899-14
Telefax: 04474 899-30
E-Mail:
photo

Allgemeine Informationen

Bildungspaket für
Kinder, Jugendliche
und junge Erwachsene


Für die Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket ist vorher ein Antrag an die zuständige Stelle zu richten. Sie können ihn persönlich abgeben oder an die zuständige Stelle senden.

Ausnahme: Nur für Hartz IV-Bezieher werden die 100 und 50 Euro zum Schulbedarf ohne Antrag ausgezahlt.
Alle anderen Leistungen werden nicht in Geld, sondern als Sach- oder Dienstleistung bewilligt. Die Überweisung hierfür erfolgt direkt von der zuständigen Stelle an den
Leistungsanbieter, ohne dass die Familien etwas damit zu tun haben.

Weitere infos siehe Dokumente -> Flyer

Infos im Internet:
www.bildungspaket.bmas.de
www.lkclp.de (Jugend und Soziales)

Für Familien, die Arbeitslosengeld II (Hartz IV), Wohngeld, Kinderzuschlag oder Sozialhilfe beziehen,
werden bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zusätzlich sogenannte Leistungen für Bildung und Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft berücksichtigt (Bildungspaket).

zurück